Dir ist langweilig?

JerzyGorecki / Pixabay

Als Wohnmobil-Eigner mit viel Zeit kommen schon mal Phasen auf, in denen du gähnend die Hand vor den Mund hältst (hoffentlich!) und von dir gibst „Ist mir laaangweilig!“

Ganz ehrlich? Wen interessiert das?    MICH!   Der Klaus-Peter von www.womotipps.de !

Du fragst dich nun sicher, warum mich deine Langeweile interessiere !?

Tja, dann hör‘ mir mal genau zu (lese mal ganz genau)…:

Welche Lebenserwartung hast du noch? 40 Jahre, 30 Jahre, 20 Jahre, 10 Jahre…?

Und du gähnst durch die Gegend: „Ich langweile mich!“

Relaxen ist ja schön und gut und hast es dir in (oder nach) deinem Arbeitsleben auch redlich verdient, jedoch:

Langeweile…, oje, das klingt für mich wie:
Ich will unbedingt nach Hause, will endlich wieder ’was tun, wie:
Das Haus neu verputzen oder den Oldtimer restaurieren und und und …

Tja, aber du willst und kannst dich scheinbar nicht mit dir selber beschäftigen,

wahr oder wahr!? …

Was meinst du, was ich gerade mache? Richtig, ich schreibe diesen Artikel für dich auf www.womotipps.de !

Und warum tue ich das? Um dich zu unterhalten? Hmm – vielleicht…

Der eigentliche Grund aber ist, dass ich deine wertvolle Lebenszeit vor Augen habe, in denen du noch so viel sinn- und wertvolles erschaffen kannst, indem du einfach mal ein Blatt Papier her nimmst – nein, nicht dein Smartphone – und du dir mal die Gründe aufschreibst, WARUM du Langeweile hast.

Garantiert wirst du dich hinterher amüsieren, was du da alles notiert hast und ich sehe dich schon an die Stirn fassen und dir laut sagen:

„Bin ich ein Id…, wie kann ich meine Lebenszeit so verschwenden, um mir in der allerletzten Stunde meines Lebens sagen zu müssen:

„Warum habe ich meinen Verstand, meine Intuition, meine Fähigkeiten und meine Lebenszeit nicht genutzt, um mein Ideenreichtum in sinnvolle Kreationen zu investieren, die mir wirklich Spaß gemacht hätten…!“

Ja, mein Lieber, meine Liebe, WARUM hast du das nicht getan?

Hand aufs Herz, du bist ja nun noch nicht in dieser letzten Stunde deines Lebens, Gott sei Dank (noch) nicht!

Was meinst du, was denn nun deine nächsten Aktivitäten sind?

Du wirst es mir bestimmt unten im Kommentarfeld schreiben – oder?

Na ja, ich hoffe nur, dass ich dich mit diesem Artikel nicht zu sehr gelangweilt habe… 

Mach’ was aus deiner übrigen Lebenszeit, genieße dein Leben und habe viele spaßige freudevolle Stunden mit den liebste Dingen die du gerne tust und denke immer dran: Dein Leben ist das Kostbarste, was dir jemals geschenkt wurde!

Dein Tippfinder
Klaus-Peter

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist du ein Mensch? Dann löse die Rechenaufgabe. :-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.