Archive for Gastartikel

Holz oder GfK: Das sind die wichtigsten Bauweisen für Wohnwagen!

Wer im Internet, Fachzeitschriften oder auf den einschlägigen Messen nach einem Wohnwagen sucht, sieht sich heutzutage einem riesigen Angebot gegenüber. Potenzielle Käufer sollte sich nicht nur von Äußerlichkeiten leiten lassen, sondern auch die inneren Werte, also die Bauweise des Wohnmobils, beachten.

Auf die Bauweise kommt es an!

Es gibt Wohnwagen in den unterschiedlichsten Größen und Ausstattungen. Schnell ist der potenziellen Käufer geneigt, seine Kaufentscheidung allein nach diesen »äußeren« Faktoren beeinflussen zu lassen: Wie geräumig ist das Wohnmobil? Wie ist die Kochnische gestaltet? Gibt es eine Nasszelle? Wie groß sind die Betten? Ist das Wohnmobil gemütlich? » Read more

Beste Basis für das Wohnmobil finden

Beste Basis für das Wohnmobil finden
Die Tage werden länger und damit stehen erste Urlaubsplanungen an. Wer mit dem Wohnmobil diesen Sommer unterwegs sein möchte, fragt sich sicherlich, welche Basis dafür wohl am besten ist. Einige Hersteller locken Kunden mit einem ausgeklügelten elektronischen Assistenzsystem. Jedoch muss auch auf Bremsen, Stabilität und Ladungssicherung geachtet werden.

Wohnmobil-Basis mit dem besten Bremsweg
Wer schon mal mit dem Wohnmobil bei voller Beladung und Geschwindigkeit sein Fahrzeug zum Stehen bringen musste, weiß wahrscheinlich, dass der Bremsweg beim Transporter nicht mit dem eines PKWs zu vergleichen ist. Denn » Read more

Der Fiat Ducato – die Wohnmobil-Erfolgsgeschichte

Gastartikel
Es ist mir eine große Freude, de
n ersten Gastartikel mit hohem Nutzen für jeden Mobilisten hier auf Womotipps.de präsentieren zu können.

Nicht nur für Ducato-Mobilisten,
jedoch falls Du einen Fiat-Ducato unter dem Wohnaufbau fährst, könnte Dir nachfolgender Artikel von www.autoersatzteile.de im Wohnmobil-Alltag von Nutzen sein! Da es um Ersatzteilbeschaffung geht, sind alle anderen Chassis-Nutzer als Leser auch herzlich willkommen!

Auf der Webseite ist unten rechts eine Chat-Möglichkeit integriert mit den Worten: „Haben Sie Fragen? – Nutzen Sie unseren Support!“
Als ich ihn in Anspruch nahm, half man mir abends sogar noch um 21:45 Uhr!

Seiten: 1 2