Car-Camp – Gesuche

Auf dieser Seite geht es künftig um Gesuche gehen, spezielle für Car-Camper,
die nach Alt- oder Ersatzteilen oder auch nach einem gebrauchten Car-Camp suchen.

Natürlich wird von Zeit zu Zeit hier auch das eine oder andere Angebot stehen

Es gibt ja zwei Versionen:
HCC-Typ 1 bis 1997
HCC-Typ 2 bis 2012
HCC-Typ 3 ist eine überholte Version mit Facelifting des Typ 2,
gezogen vom Opel-Astra-J. Vom Typ-3 soll scheinbar nur ein einziges angemeldet sein.
Genaueres beim Hersteller HEKU-Fahrzeugbau.de in Bielefeld. Deren Wohnmobilbau ist hier ersichtlich.

Der Opel-Kadett GSI mit 115 oder 150 PS war der Zugwagen für das Ursprungs-Modell ab circa 1989.
Er wurde circa 1992 abgelöst durch den Opel-Astra-F mit 82 PS TDI.
Die Benziner-Versionen gab es mit 90 PS und ab 100, 115 und 150 PS (letzteres als Opel-Astra GSI mir ABS-Brems-System) Genauere Beschreibung siehe hier.


Eigene Suche:

Unser Car-Camp Typ 1 wird 2023 zum Oldie (Bj. 1993)..!

HCC Zuhause

HCC Zuhause

HCC in Markt-Wald - Nähe Bad Wörrishofen

HCC in Markt-Wald – Nähe Bad Wörrishofen

Danach wollen wir ihn zum Verkauf anbieten!
Bis zum Jahr 2024 suchen wir einen Wohnwagen als Nachfolger unseres geliebten und voll-funktionsfähigen Car-Camp. 😉 Wir freuen uns schon auf ein französisches Bett im Wohnwagen, statt Alkovenbett ohne Lattenrost im Car-Camp…

Es wird dann ein Wohnwagen sein vom Typ Fendt Saphir 470 TF mit diesem rot-orange-gelben Polsterstoff: Typ „Iberia„. Davon gibt es leider nur sehr wenige, weil
ursprünglich von Fendt für Frankreich-Export gebaut. 😥

Blick auf Küche und Sitzgruppe

Blick auf Küche und Sitzgruppe

Polsterung Typ „Iberia

Fendt Wohnwagen Fendt Saphir 470 TF

Fendt Saphir 470 TF

Blick über die Küche zur Sitzgruppe

Blick durch den Wohnwagen

Französisches Bett - natürlich mit Lattenrost

Französisches Bett

Blick über Küche Richtung Bett und Bad

Blick über Küche Richtung Bett und Bad

Na, wenn das nicht gemütlich ist…?! 😉

Wir hatten diese farbenfrohe Inneneinrichtung gesehen bei einem Händler in der Nähe von Rendsburg, der über Mobile.de dieses Modell verkaufte.
Leider war es für uns noch nicht die passende Zeit zum Zugreifen… 😳

Jenes Modell stammte aus dem Jahre 2005 und war sehr gut erhalten bzw. gepflegt.
Fendt hatte diese Version mit jenen Stoffen für den Export nach Frankreich erstellt.

Bitte unbedingt anrufen, wenn genau dieser Wohnwagen inklusive obigen Polster-Farbe in deiner Nähe zum Verkauf steht!!!
⇒ 08725 – 967411


Fortsetzung folgt…

Weiter geht es auf der Car-Camp-Startseite