Sich neu entdecken im VanLife

Auf meiner Seite VanLife beschrieb ich ja bereits einige Mitmenschen, die sich entschieden haben, dem „normalen bürgerlichen Leben“ den Rücken zu kehren und sich neu zu definieren. Sie wohnen also in ihrem Van, ob nun im selbst ausgebauten Mercedes-Spinter, Fiat-Dukato u.v.a, oder im umgebauten VW-Bus mit oder ohne Klappdach. Manche mögen’s noch kleiner, wie z.B. im Opel-Meriva-A. 😉

Vikis Youtube Kanal

Vikis Youtube-Kanal – klicke ins Bild

Am 10. Febr. 2020 wurde ich im Youtube aufmerksam auf das Leben im Van von Viktoria – kurz Viki.
Sie hat ihre Webseite genial kunstvoll mit selbst gezeichneten Grafiken verziert, die sicher nicht nur mich gefallen.
Viki hat ein Händchen für Details, kein Wunden, denn sie ist Architektin, somit muss sie gut zeichnen können.

Auf ihrer Webseite und in ihrem Van“Illa“ ist überall die Liebe zum Detail zu entdecken.

Zuerst machte sich Viki allein auf den Weg von ihrem Zuhause an der Nordseeküste auf Schleswig-Holstein Richtung Dänemark, dann über Südschweden nach Norwegen bis hoch zu den Lofoten. Als sie merkte, dass es in ihrem (noch) unbeheizten Van immer kälter wurde, kehrte sie um. Sie fuhr in die Gegenrichtung nach Portugal.

Mehr erfährst du auf ihrer Webseite oder auf ihrem Youtube-Kanal, sowie auf Instagram.

Seit ihrer Portugal-Tour ist ein weiterer Van-Begeisterter mit an Bord, ihr spanischen Freund Antonio. Was beide nach der Tour durch Portugal unternahmen, liest du auf ihrer Webseite.


Sehr
angesprochen hat mich deren #4 Zu Besuch in Russland. Kasachstan ist Vikis Ursprung, also ist Russland das Land ihres Vaters & Mutter. Obiger Link zeigt dir mehr über Vikis Erlebnisse & das innere „Aufräumen“ mit Vorurteilen gegenüber der einheimischen Bevölkerung. Als ich Viki im folgenden Video davon sprechen hörte, welche Ängste & Befürchtungen in ihr gegenüber dem russichen Volk entfacht worden waren in Deutschland, sprach mir Viki sehr aus dem Herzen! Danke Viki!

Während der Tour der Beiden durch das Land ihrer Eltern, konnte Viki sich befreien von allen Bedenken, die fielen einfach von ihr ab wie unliebsame Kletten.

Auf meiner Unterseite VanLife kannst du ebenfalls über Viki lesen & auch andere VanLife’r kennenlernen!

Eines ihrer genialen Videos findest du hier.

Hier ein weiteres interessantes Video von und mit Viki: (englisch)
(stelle einfach im Einstellungs-Rädchen den Translater für Untertitel auf deutsch)

Vikis Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/vikis-channel
Vikis Webseite:          https://www.vanillaicedream.com

@ Viki:
Meine Webeite nutze ich mehr & mehr per interaktiver Kommunikation. Das heißt, dass ich gerne mit den hier promoteten Menschen auch Kontakt aufbauen, Fragen stellen und Feedbacks bekommen möchte, falls möglich.

1. Frage an Viki:
Welchen Typ Quadrocoter/Drohne fliegst du bzw. ihr?
Ich übe immer noch mit DJI-Phantom-1  😉  – träume aber von einer DJI-Mavic-Air
oder einer Mavic-Pro 😀

Antwort von Viki:
Es ist ein Quadrocopter aus dem Hause DJI…

Wenn du es genauer wissen willst, dann frage sie doch einfach selbst: https://www.vanillaicedream.com/wheel/qa

Dort stellt sie auch ihr Foto-Equipment vor unter #3.


Lieber Leser meiner neuen Artikel & Seiten auf Womotipps.de. In der nun neuen Form der Interaktiven Kommunikation freue ich mich über deinen Kommentar unter diesem Artikel, sowie deiner Meinung – und – falls du herausragende Video-Beträge im Youtube oder Vimeo empfehlen kannst, die ich hier auch veröffentlichen könnte, würde ich mich sehr freuen über deine Mitteilung im Kommentarfeld unten.

Ich wünsche es mir übrigens auch, denn unser „cooles WoMo“ steht bis Ende März noch im Winterlager (weil nicht wintertauglich).
Wenn du unser WoMo genauer kennenlernen willst, dann klicke mal hier: Car-Camp

Hier vorab mal ein Foto von einem Car-Camp Minitreffen:

HEKU-Car-Camp-Freunde unter sich in der Rhön

 



Hier findest du alle bisherigen Video das VanLife.


Reisefreudige Grüße von

Klaus-Peter