Oppenheim

woran erinnert Dich das?
Richtig, an den in der Bevölkerung wohl bekanntesten Wein „Oppenheimer Krötenbrunnen“, so jedenfalls klingst es bei mir nach – und vielleicht auch bei Dir aus den Katakomben Deiner ‚grauen Zellen’…!?
Jaaa, Wein aus Rhein-Hessen 🙂 !

Nun, es gibt ja nicht nur die Großanlagen jener Weinkellerei dort am Rhein, sondern: „Auch andere Eltern haben schöne Töchter..!“ Will sagen, dass es dort in und bei Oppenheim und Nierstein, im Süden von Mainz, noch weitere hervorragende Weinkellereien gibt, dessen Weine ein sinnlicher Gaumengenuss sind. Unser Ziel war diese Weinkellerei:
http://firma-24.de/weingut-b%C3%BCrgermeister-h-weber-erbe-inh-markus-we-in-den-pfl%C3%A4nzern-ludwigsh%C3%B6he

Nun, habe ich Dich neugierig gemacht – und – läuft auch bei Dir das Wasser im Mund zusammen? Also – nichts wie hin nach Oppenheim, denn wie Du in folgendem Video sehen kannst, gibt es in Oppenheim auch einen Wohnmobilstellplatz:



Von Mainz links-rheinisch die Bundesstraße 9 südwärts bis Oppenheim. Auf Höhe Bahnhof dann links einordnen und die Fährstraße bis zur Polizeiwache. Dort rechts, dann links und schon ist der Platz an der Festwiese zu sehen. Vor der Einfahrt links die Entsorgungsstaion mit Frischwassersäule.

Der Platz ist also leicht zu finden und alle wichtigen Daten stehen ja gleich am Anfang des Videos. Und im Video befindet sich nochmals eine Animation!

Jedoch hier vorab die Daten aus dem Video:

  Der Wohnmobilstellplatz „An der Festwiese“
befindet sich Ecke Rheinstraße, nähe Polizeiwache

am Naturschutzgebiet Oppenheimer Wäldchen


Die GPS-Daten:
N 49°51’26“ – E 08°21’55“ – 93m ü. NN
15
Der Wohnmobilstellplatz
 befindet sich auf einem Rasenstreifen am Rand des Festplatzes Oppenheim.


Der Stellplatz ist leichte geneigt (Keile mitbringen) und bei Regen matschig zwischen Rasen und Asphalt… (Wasserschuhe bereit halten!)
Sonst okay und ausgesprochen ruhig!


Entsorgung & Frischwasser, Stromanschluss (3,- Euro) möglich
(Anschluss durch Betreiber
http://www.womoland-oppenheim.de
Er kommt mehrmals täglich vorbei!


Hunde sind erlaubt *),
günstige Stellplatzgebühr 7,- Euro (Stand 2018)

der Wohnmobilstellplatz ist ganzjährig nutzbar


**)*) Rheinufer mit „Hundestrand“ gut zu Fuß erreichbar (ca. 450 m)


**) jedoch bei Veranstaltungen geschlossen.


Diese Daten stammen (leicht verändert) von der Webseite: http://www.mobilisten.de


Der Nachbarort Nierstein bieten ebenfalls einen Stellplatz an einem Weingut.

55283 Nierstein am Rhein / Rheinland-Pfalz
Nierstein-Oppenheim – Rheinhessen,
Bundesstraße B420 zwischen Dexheim und Nierstein,
am Weingut Gehring.


Größere Kartenansicht


Google-Maps-Karten biete ich seit Einführung der neuen EU-DSGVO keine mehr an.
Bei Bedarf auf den vorbeireitete Google-Maps-Link zum Stellplatz klicken:

https://goo.gl/maps/NuoUPY6Rm732


Wohin Dich Dein Geschmack führt, diesen Weg wird Dir vor Ort Dein persönlicher Geschmack weisen 😉 …!

Man sieht sich – demnächst auf dem Wohnmobilstellplatz Oppenheim am Rhein…

Auf bald – Klaus Peter

Und – wie immer – ich bin sehr neugierig auf Deine Oppenheimer-
Kommentare  und Deine bevorzugten Weinspezialitäten & Weinkellereien!:



PS: Kennst du schon meine Geschichten „Womo-Geflüster“ mit Rosi und Micha?
Jene unterhaltsamen und humorvollen Geschichten zweier Wohnmobile (ehemals Wohnmobil-Karikaturen) begannen in Oppenheim auf dem dortigen Womo-Stellplatz Womoland: Womo-Geflüster 2 – Der Oppenheimer Poltergeist

Viel Spaß beim Lesen…!

Anmerkung: Die orange markierten Webseiten sind nach der DGSVO noch nicht web- bzw. rechtssicher, deswegen von mir entlinkt – bis zur Korrektur. Die DGSVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Bei Bedarf Web-Namen kopieren und auf eigene Gefahr in die Browser-Adresszeile einfügen.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bist du ein Mensch? Dann löse die Rechenaufgabe. :-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.